Wichtige Fragen im Überblick

Wir versuchen auf dieser Seite all Ihre Fragen zu klären.

Ihre Fragen, unsere Antworten:

Nach Bezahlung können Sie vier Monate über die Lehrvideos verfügen. Der Zugang für die Webinare um Fragen zu stellen ist dann ebenfalls freigeschaltet.
Senden Sie uns dazu Ihre Frage auf unserem „Kontakformular“ zu. Dieses finden Sie oben auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Kontakt“
Da es sich hier um eine Onlineschulung handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit uns Ihre Fragen im Kontaktformular zu stellen. Wenn Sie jedoch eine "Brandheiße" Frage haben, können Sie auch gerne anrufen.
Nein, dieses soll nur zur Unterstützung dienen. Selbstverständlich können Sie auch mit eigenem Material arbeiten.
Nein, beide Module sind unabhängig voneinander aufgebaut. Modul A bildet eine manuelle Hand- und Fußpflege im Bereich Wellness aus. Modul B bildet maschinelle Fußpflege aus. Das heißt in diesem Modul benötigen Sie einen Fräser und Fräseraufsätze um arbeiten zu können.
Ja, beides ist möglich. Die Gewerbeanmeldung, Berufshaftpflicht und Behörden sind in den Modulen A und B erklärt und ausführliche Informationen finden Sie in unseren Schulungs-unterlagen.
Nein. Wenn Sie die Onlineprüfung abgeschlossen haben, können Sie sich zum jeweiligen Kurs ein PDF Formular ausdrucken. Dieses beinhaltet den Inhalt des Kurses sowie die Bescheinigung an der theoretischen Prüfung. Dieses reicht aus, um ein Gewerbe anzumelden.